Rollstuhlfahrten

Seit Anfang August 2009 können Rollstuhlfahrer von uns bequem
befördert werden. Dazu haben wir ein Fahrzeug speziell umbauen lassen. Mit Hilfe
von Auffahrschienen ist unser Fahrer nun in der Lage, einen Rollstuhl in das
Fahrzeug zu schieben. Dort wird der Rollstuhl mit TÜV- geprüften
Rückhaltesystemen arretiert. Somit können wir für die optimale Sicherheit aller
Fahrgäste garantieren. In unserem Fahrzeug kann max. 1 Rollstuhl und eine Begleitperson befördert werden. Dem nächsten Familienausflug steht damit nichts mehr im
Wege!
Wir freuen uns, dass wir unser Angebot für Sie erweitern konnten.
Selbstverständlich führen wir diese Fahrten auch als Krankenfahrten durch. Dazu
benötigen Sie eine Verordnung Ihres behandelnden Arztes und eine
Kostenübernahmebescheinigung Ihrer Krankenkasse.